Die schönsten Gedichte

#1 - ohne titel

ich dachte so tief als mir die nase lief
perlenspiltter in meiner seele tief
denn mein freund, er sagt, wie stark ich mief

von mornmaeron

#2 - kalte sonne

die sonne ist KALT
denn sie ist schwarz
schwarz wie die nacht,
ohne licht, nur dunkelheit
auf der welt
nichts als kälte.

Die sonne ist kalt.
 

von Leandra

#3 - schmerz

Ein furchtbarer, grausamer,
starker, lauter,
stechender, plötzlicher,
unerträglicher,
ganz normaler,
wundervoller
Schmerz.

von Leandra

Wenn ihr auch noch gedichte Habt, dann schickt sie uns im Kontaktformular oder im gästebuch zu!! *liebguck* =) wir freuen uns über einsendungen


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!